Pierde Almas +9 Botanicals Mezcal Gin

  • PierPierde Almas +9 Botanicals
  • Maestro Mezcalero, Gregorio Velasco
  • und Maestro Destilador Jonathan Barbieri.

Sie Können Pierde almas Botanicals +9 hier kaufen

Pierde Almas +9 Botanicals ist das Ergebnis der Verschmelzung zweier großen Flüsse in der Geschichte der Brennerei: Mezcal & Gin. Diese erstaunliche, neue Welt des Gins wurde von Jonathan Barbieri entdeckt, als er im Jahre 2011 anfing mit diesen 2 Flüssigkeiten zu experimentieren. Die Zutaten wurden zunächst von Familienangehörigen und Freunden aus NY nach Mexiko im Gepäck geschmuggelt, später wurden die pflanzlichen Zutaten dann lokal angebaut .

Pierde Almas +9 Botanicals hat als Basis den weltklasse Espadin Mezcal und wird mit den neun klassischen pflanzlichen Ingredienzen des Gins verfeinert, was ihn damit einzigartig in seiner Klasse macht. Beim Genuss entfaltet Pierde Almas +9 Botanicals Schicht für Schicht seine komplexe Vielfältigkeit im Gaumen: Statt des Wachholders, der ansonsten einsam und dominant im Vordergrund steht, fügt dieser sich hier in einer abwechslungsreichen Komposition mit den Gewürzen des Orients und den Düfte Südeuropas zusammen.

Zwischendurch sticht immer wieder der erdige Geschmack des Mezcals hervor. Was sonst macht Pierde Almas +9 noch so besonders? Das Resultat der Destillation wird in einem perfekt, angepassten 100-Liter-Kupferkessel aufgefangen. Individuelle, 200Liter-Abfüllungen sorgen führen zu einer außerordentlichen Kontrolle und gewährleistet die gleichbleibende Qualität. Er ist der erste Gin, der auf einer Agaven-Spirituose basiert – in diesem Fall erweist uns Pierde Almas Espadin als Basis die Ehre. Während die meisten Gin-Hersteller ihren Basisalkohol von Lieferanten beziehen, beginnt Pierde Almas bei den Wurzeln, indem nur die feinst Auswahl an Agavenpflanzen geerntet wird. Pierde Almas garantiert höchste Qualität bei jedem Produktionsschritt – angefangen beim Rösten der Agavenherzen, über die 100% natürliche Gärung mithilfe wilder Hefe in Holzfässern, über die dreifache Destillationen bis hin zur sorgfältigen Auswahl und Balance von 9 legendären pflanzlichen, lokal angebauten Pflanzen. Pierde Almas Botanicals +9 wird von Hand abgefüllt.de Almas +9 Botanicals Maestro Mezcalero, Gregorio Velasco und Maestro Destilador Jonathan Barbieri.

Pierde Almas +9 Botanicals ist das Ergebnis der Verschmelzung zweier großen Flüsse in der Geschichte der Brennerei: Mezcal & Gin. Diese erstaunliche, neue Welt des Gins wurde von Jonathan Barbieri entdeckt, als er im Jahre 2011 anfing mit diesen 2 Flüssigkeiten zu experimentieren. Die Zutaten wurden zunächst von Familienangehörigen und Freunden aus NY nach Mexiko im Gepäck geschmuggelt, später wurden die pflanzlichen Zutaten dann lokal angebaut . Pierde Almas +9 Botanicals hat als Basis den weltklasse Espadin Mezcal und wird mit den neun klassischen pflanzlichen Ingredienzen des Gins verfeinert, was ihn damit einzigartig in seiner Klasse macht.

 

 

 



Seit 1992 in Viersen

Das Mexican besteht seit fast 30 Jahren in einer der trockensten, steinigsten und härtesten Wüsten Deutschlands: Viersen! Als Mexikaner kennen wir uns  aber zum Glück mit Wüsten aus. Wir lieben sie! Und die Coyoten lieben wir auch! Mexiko, die Menschen, das Essen, die Geschichte - es liegt uns im Blut. Wir produzieren Mezcal in Mexiko und brauen sogar damit Bier hier in Deutschland. Wir haben in Mexiko unzählige Freunde, Partner, Köche und begeisterte Gastronomen. Mexiko ist Teil unseres Lebens.Seit einem Drittel Jahrhundert versuchen wir, das UNTOLD MEXICO  und den unverfälschten Geschmack nach Viersen zu bringen. Das größte Lob für uns? Wenn Gäste nach Mexiko reisen, zurückkehren und uns dann sagen: Jetzt wissen wir was das Mexican hier leistet! “Man sieht nur mit dem Herzen gut” ist wohl das bekannteste Zitat von Antoine de Saint-Exupéry im kleinen Prinzen. Und diese Sichtweise wünschen wir uns von Euch. Und für diejenigen, denen unsere ethnische Herkunft wichtiger ist, als unsere Mission: unglaublich aber wahr: der Chef des Mexican ist deutsch-griechischer Abstammung und ist 2018 vom “Concil Regulador de Mezcal (CRM), der Regulierungsbehörde für Mezcal in Mexiko, für den Titel des weltweiten ‘mezcal Ambassador’ (Mezcal-Botschafter) nominiert, ein Titel, den bis dato noch kein nicht-Mexikaner geschafft hat! Und falls ihr einen Mexiko-Trip plant und Hilfe braucht: wir können euch ein Mexiko zeigen, welches nur ganz wenige Touristen zu Gesicht bekommen. Und falls ihr Oaxaca besuchen wollt: wir versprechen euch unsere Destillerie zu zeigen. Ihr werdet erfahren, was mexikanische Gastfreundschaft bei einer kleinen Zapotekischen Familie bedeutet. Wir würden uns sehr freuen, euch unser Mexiko ein kleines bisschen näher zu bringen!