%mexican restaurant viersen%

Real Minero Pechuga

Real Minero Pechuga.
Mittwoch 2 Dezember 2015 zum probieren, kostenlos

Alc.Vol.: 50,0% – 700ml

Nase: Weintrauben, reife Früchte, zurückhaltend
Geschmack: Gekochte Früchte, dunkle Schokolade, Sherry
Abgang: Lang und cremig, kaum Rauch
Rohmaterial: Agave angustifolia (Maguey Espadín) – Kulturagave
Brennmeister: Lorenzo Angeles Mendoza & Familie
Ort: Santa Catarina Minas, Ocotlan, Oaxaca, Mexico
Ofen: Erdgrube, Eichen- und Mezquiteholz
Zerkleinerung: Häcksler
Gärung: Natürliche Gärung mittels wilder Hefen in Eichenholzfässern
Destillation: Dreifach in Keramik-Alambiks,
Fassungsvermögen ca. 80 Liter
Produktionsdatum: 2008 & 2012
Gesamtproduktionsmenge: 638 Liter
Diese Abfüllung: 120 Flaschen, nummeriert
Los-Nummer: L-008
Lagerung: keine

Bemerkungen: Pechuga wird durch eine dritte Destillation unter Zugabe von Früchten und Gewürzen sowie einer in der Brennblase aufgehängten Hühnerbrust erzeugt. Geschmack und Textur verändern sich, Rauchnoten treten zurück. Insgesamt feingliedriger und glatter als “normaler” Mezcal.

Reviews:

Gion Mathias Cavelty, Sonntagszeitung.ch: “…die beste Spirituose der Welt. Ich habe noch nie etwas besseres getrunken!”

CLASS Magazine (Simon Difford): “Recommended” – 4,5 von 5 Punkten (für Los L-008)

Quelle: mezcaleria berlin www.mezcaleria.de



Seit 1992 in Viersen

Das Mexican Restaurant besteht seit fast 30 Jahren in einer der trockensten, steinigsten und härtesten Wüsten Deutschlands: Viersen! Als Mexikaner kennen wir uns  aber zum Glück mit Wüsten aus. Wir lieben sie! Und die Coyoten lieben wir auch! Mexiko, die Menschen, das Essen, die Geschichte - es liegt uns im Blut. Wir produzieren Mezcal in Mexiko und brauen sogar damit Bier hier in Deutschland. Wir haben in Mexiko unzählige Freunde, Partner, Köche und begeisterte Gastronomen. Mexiko ist Teil unseres Lebens.Seit einem Drittel Jahrhundert versuchen wir, das UNTOLD MEXICO  und den unverfälschten Geschmack nach Viersen zu bringen. Das größte Lob für uns? Wenn Gäste nach Mexiko reisen, zurückkehren und uns dann sagen: Jetzt wissen wir was das Mexican hier leistet! “Man sieht nur mit dem Herzen gut” ist wohl das bekannteste Zitat von Antoine de Saint-Exupéry im kleinen Prinzen. Und diese Sichtweise wünschen wir uns von Euch. Und für diejenigen, denen unsere ethnische Herkunft wichtiger ist, als unsere Mission: unglaublich aber wahr: der Chef des Mexican ist deutsch-griechischer Abstammung und ist 2018 vom “Concil Regulador de Mezcal (CRM), der Regulierungsbehörde für Mezcal in Mexiko, für den Titel des weltweiten ‘mezcal Ambassador’ (Mezcal-Botschafter) nominiert, ein Titel, den bis dato noch kein nicht-Mexikaner geschafft hat! Und falls ihr einen Mexiko-Trip plant und Hilfe braucht: wir können euch ein Mexiko zeigen, welches nur ganz wenige Touristen zu Gesicht bekommen. Und falls ihr Oaxaca besuchen wollt: wir versprechen euch unsere Destillerie zu zeigen. Ihr werdet erfahren, was mexikanische Gastfreundschaft bei einer kleinen Zapotekischen Familie bedeutet. Wir würden uns sehr freuen, euch unser Mexiko ein kleines bisschen näher zu bringen!