Mezcales Cosmicos

Mezcales cosmicos Sind ab sofort im mexican erhältlich

oder hier bestellen:

https://www.raicilla.de/mezcal-shop/mezcales-cosmicos/

Als sich das Universum vor Millionen von Jahrhunderten bildete, verbreitete ein Regen von Sternen kosmischen Staub auf unserem Planeten, und in diesem Staub waren die Samen und der Ursprung dieser göttlichen Pflanze, der Maguey. Glücklicherweise fiel der größte Teil dieses Staubes auf das Land, das heute als Mexiko bekannt ist (in der Nahuatl-Sprache Metl-Xitli, was Nabel der Maguey bedeutet). Seit Jahrhunderten verwenden die Mexikaner die Magueys auf viele verschiedene Arten, unter anderem für Fasern und Medikamente, aber eine ganz besondere Verwendung bestand immer darin, sie zu kochen, zu essen oder zu fermentieren, um sie zu trinken (Tepache). Mezcal (Metl-Ixcalli) bedeutet „gekochte Maguey“.

Als jedoch die mexikanische und die spanische Kultur verschmolzen wurden, begannen diese fermentierten Säfte zu destillieren. Das war vor einigen Jahrhunderten die Geburt dessen, was heute auf der ganzen Welt als Mezcal bekannt ist, des in Mexiko beheimateten Getränks. Heutzutage wissen wir, dass Grenzen und Nationen Konzepte sind, die von der Menschheit geschaffen wurden. Aber wir sind alle kosmischen Wesen, Sternenstaub, magische Samen. Genießen Sie einen Drink von Mezcales Cósmicos und unternehmen Sie eine Reise durch das Universum.

Unser Unternehmen ist bestrebt, nur das feinste Mezcal anzubieten, das von ausgewählten mexikanischen Mezcaleros-Meistern hergestellt wurde, um sicherzustellen, dass unser Produkt die anspruchsvollsten Gaumen mit dem wahren Geschmack von Mezcal höchster Qualität verführt. Jede einzelne Flasche Mezcales Cósmicos ist ein Unikat und wird in biologischer Handarbeit hergestellt, um ein exquisites traditionelles, traditionelles, natürliches Terroir-Aroma zu liefern, das nur aus Mexiko stammen kann.

Unterstützung der Meister, die traditionelle, biologische, handwerkliche und althergebrachte Mezcal herstellen, damit sie Zugang zu Märkten auf der ganzen Welt erhalten. Unterstützung der Mezcal-Kultur in Mexiko und international durch Auswahl der Mezcal-Hersteller, um höchste Qualität zu garantieren. Wir achten stets auf die Nachhaltigkeit der Umwelt und insbesondere der Maguey Pflanzen mit traditionellen, handwerklichen, überlieferten und biologischen Verarbeitungs- und Ausarbeitungsmethoden sowie auf fairen Handel.

Die verwendete Agave wird für mindestens 8 Jahre, einige mehr als 20 Jahre, angebaut, dann kommt die Jima – die Ernte – der Agave, die von unserem Mezcal-Meister ausgewählt wurde. Dann wird es in Stücke geschnitten und in kegelförmigen Grubenöfen unter der Erde mit holzbefeuerten Steinen geröstet. Einmal gekocht, wird es mit einem Pferdesteinrad gemahlen oder mit einem Hammer zerkleinert.

Der Saft der Maguey wird für mindestens 7 Tage in einer Holzwanne fermentiert. Hängt von der Jahreszeit ab. Ohne Zusätze, Beschleuniger oder Chemikalien. Nach dieser Zeit kann es entweder in Ton- oder Kupfertöpfen destilliert werden, die mit Feuerholz erhitzt werden, während die Spitzen und nachgössen mit unterschiedlichem Alkoholgehalt abgetrennt werden. Es ist dann bereit, als Mezcales Cósmicos abgefüllt zu werden.

www.raicilla.de



Seit 1992 in Viersen

Das Mexican Restaurant besteht seit fast 30 Jahren in einer der trockensten, steinigsten und härtesten Wüsten Deutschlands: Viersen! Als Mexikaner kennen wir uns  aber zum Glück mit Wüsten aus. Wir lieben sie! Und die Coyoten lieben wir auch! Mexiko, die Menschen, das Essen, die Geschichte - es liegt uns im Blut. Wir produzieren Mezcal in Mexiko und brauen sogar damit Bier hier in Deutschland. Wir haben in Mexiko unzählige Freunde, Partner, Köche und begeisterte Gastronomen. Mexiko ist Teil unseres Lebens.Seit einem Drittel Jahrhundert versuchen wir, das UNTOLD MEXICO  und den unverfälschten Geschmack nach Viersen zu bringen. Das größte Lob für uns? Wenn Gäste nach Mexiko reisen, zurückkehren und uns dann sagen: Jetzt wissen wir was das Mexican hier leistet! “Man sieht nur mit dem Herzen gut” ist wohl das bekannteste Zitat von Antoine de Saint-Exupéry im kleinen Prinzen. Und diese Sichtweise wünschen wir uns von Euch. Und für diejenigen, denen unsere ethnische Herkunft wichtiger ist, als unsere Mission: unglaublich aber wahr: der Chef des Mexican ist deutsch-griechischer Abstammung und ist 2018 vom “Concil Regulador de Mezcal (CRM), der Regulierungsbehörde für Mezcal in Mexiko, für den Titel des weltweiten ‘mezcal Ambassador’ (Mezcal-Botschafter) nominiert, ein Titel, den bis dato noch kein nicht-Mexikaner geschafft hat! Und falls ihr einen Mexiko-Trip plant und Hilfe braucht: wir können euch ein Mexiko zeigen, welches nur ganz wenige Touristen zu Gesicht bekommen. Und falls ihr Oaxaca besuchen wollt: wir versprechen euch unsere Destillerie zu zeigen. Ihr werdet erfahren, was mexikanische Gastfreundschaft bei einer kleinen Zapotekischen Familie bedeutet. Wir würden uns sehr freuen, euch unser Mexiko ein kleines bisschen näher zu bringen!