%mexican restaurant viersen%

IRON WATER HOT TEE

Das griechische Eisenkraut liebt die Trockenheit der Bergwelt Griechenlands und soll der Legende nach auf Ewigkeit Gesundheit schenken. Das griechische Eisenkraut ist auch unter dem Namen ‚Griechischer Bergtee’ bekannt. Es ist nahe verwandt mit dem Salbei und gehört zur Familie der Lippenblüter, wie z.B. auch Melisse, Majoran, Oregano und zahlreiche andere Sideritis-Arten, die im gesamten Mittelmeerraum heimisch sind.

Der Tee hat eine leichte Bitternote und ein Aroma, das an Zimt erinnert.
Neueste Studien belegen, dass Prävention gegen degenerative Störungen und vorzeitigem Nachlassen der Gehirnleistungen mit Hilfe von Griechischem Bergtee oder Extrakten aus dem griechischen Eisenkraut so einfach sein kann.
Schon in der Antike schätze man dieses Bergkraut (sideritis scardica) wegen seiner erstaunlichen Wirkung. Das alte Volksheilmittel hat sich in Griechenland seit Jahrhunderten bewährt. Neueste wissenschaftliche Studien belegen vielversprechende  Ergebnisse bei Demenz, Schlaflosigkeit, Depressionen, Panikattacken, Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörungen. Das Multitalent von Kraut hilft auch bei vielen anderen Krankheiten und psychischen Belastungen, von Angstzuständen über Vergesslichkeit bis hin zu ADHS, Burn-out und Stressempfindlichkeit. Zudem stärkt es zusätzlich das Immunsystem.
Und die Wunderpflanze kann noch mehr: Sie macht glücklich! Wer den Tee oder das Extrakt konsumiert, fördert damit die Wirkung von Serotonin im Körper. Es hebt die Stimmung, stärkt das vegetative Nervensystem und tut der Gesundheit einfach rundum gut. Denn wer sich glücklich, ausgeglichen und zufrieden fühlt, verfügt nachweislich über bessere Abwehrkräfte. Einfach täglich einen Liter Griechischen Bergtee trinken, egal ob tagsüber oder nach Feierabend: Er wirkt entspannend, ausgleichend, beruhigend, macht glücklich und gesund – und die Welt sieht gleich wieder anders aus.
Sideritis Scardica schmeckt hervorragend. Mit einem subtilen Geschmack nach wilden Kräutern, Zimt, Zitronen und Vanille.


Seit 1992 in Viersen

Das Mexican Restaurant besteht seit fast 30 Jahren in einer der trockensten, steinigsten und härtesten Wüsten Deutschlands: Viersen! Als Mexikaner kennen wir uns  aber zum Glück mit Wüsten aus. Wir lieben sie! Und die Coyoten lieben wir auch! Mexiko, die Menschen, das Essen, die Geschichte - es liegt uns im Blut. Wir produzieren Mezcal in Mexiko und brauen sogar damit Bier hier in Deutschland. Wir haben in Mexiko unzählige Freunde, Partner, Köche und begeisterte Gastronomen. Mexiko ist Teil unseres Lebens.Seit einem Drittel Jahrhundert versuchen wir, das UNTOLD MEXICO  und den unverfälschten Geschmack nach Viersen zu bringen. Das größte Lob für uns? Wenn Gäste nach Mexiko reisen, zurückkehren und uns dann sagen: Jetzt wissen wir was das Mexican hier leistet! “Man sieht nur mit dem Herzen gut” ist wohl das bekannteste Zitat von Antoine de Saint-Exupéry im kleinen Prinzen. Und diese Sichtweise wünschen wir uns von Euch. Und für diejenigen, denen unsere ethnische Herkunft wichtiger ist, als unsere Mission: unglaublich aber wahr: der Chef des Mexican ist deutsch-griechischer Abstammung und ist 2018 vom “Concil Regulador de Mezcal (CRM), der Regulierungsbehörde für Mezcal in Mexiko, für den Titel des weltweiten ‘mezcal Ambassador’ (Mezcal-Botschafter) nominiert, ein Titel, den bis dato noch kein nicht-Mexikaner geschafft hat! Und falls ihr einen Mexiko-Trip plant und Hilfe braucht: wir können euch ein Mexiko zeigen, welches nur ganz wenige Touristen zu Gesicht bekommen. Und falls ihr Oaxaca besuchen wollt: wir versprechen euch unsere Destillerie zu zeigen. Ihr werdet erfahren, was mexikanische Gastfreundschaft bei einer kleinen Zapotekischen Familie bedeutet. Wir würden uns sehr freuen, euch unser Mexiko ein kleines bisschen näher zu bringen!