%mexican restaurant viersen%

In „La Capilla“ mit Don Javier

Sie steht auf der Rangliste der weltweit 50 besten Bars, und nein, sie befindet sich
nicht in London oder San Francisco. La Capilla ist die älteste Bar der kleinen
Stadt Tequila (ca 30.000 Einwohner), in der auch der gleichnamige Schnaps
gebrannt wird.- Man betritt einen einfachen Raum, fast winzig, der mit einfachen
Stühlen ausgestattet ist und durch einfache Neonröhren sein Licht erhält. Hinter
der Theke steht Don Javier. Und das seit 75 Jahren. Der 95-jährige mixt auch heute
noch seine legendären Schöpfungen Batanga und Paloma, beides, fast wie
selbstverständlich, mit Tequila.  Die schnuckelige Bar ist behangen mit Fotos von
den Branchenriesen des Tequilas und Don Javier`s     Fußballpokalen aus früheren
Zeiten. Hier tickt die Uhr anders und alle die einen Sitzplatz ergattern können,
nippen an ihrem Tequila, Batanga oder Paloma und lauschen den vielzähligen
bunten Geschichten, die Don Javier zu erzählen vermag.
Don Javier mit seiner Bar ist auch für Touristen kein Fremder. Sein Gästebuch,
mittlerweile das dritte dicke Buch, ist voll von Signaturen und Geschichten seiner
Besucher. Als Tequila-Besucher selbst hatten wir vor kurzem die Möglichkeit eine
Wallfahrt zu Don Javier, La Capilla zu unternehmen. Wir baten ihn Batangas für
uns (und unsere Kamera) zu machen. Währenddessen erzählte er uns die
Geschichte des Getränks, wie es zu seinem Namen kam und das wenig gehütete
„Geheimnis“ um seinen Geschmack.


Seit 1992 in Viersen

Das Mexican Restaurant besteht seit fast 30 Jahren in einer der trockensten, steinigsten und härtesten Wüsten Deutschlands: Viersen! Als Mexikaner kennen wir uns  aber zum Glück mit Wüsten aus. Wir lieben sie! Und die Coyoten lieben wir auch! Mexiko, die Menschen, das Essen, die Geschichte - es liegt uns im Blut. Wir produzieren Mezcal in Mexiko und brauen sogar damit Bier hier in Deutschland. Wir haben in Mexiko unzählige Freunde, Partner, Köche und begeisterte Gastronomen. Mexiko ist Teil unseres Lebens.Seit einem Drittel Jahrhundert versuchen wir, das UNTOLD MEXICO  und den unverfälschten Geschmack nach Viersen zu bringen. Das größte Lob für uns? Wenn Gäste nach Mexiko reisen, zurückkehren und uns dann sagen: Jetzt wissen wir was das Mexican hier leistet! “Man sieht nur mit dem Herzen gut” ist wohl das bekannteste Zitat von Antoine de Saint-Exupéry im kleinen Prinzen. Und diese Sichtweise wünschen wir uns von Euch. Und für diejenigen, denen unsere ethnische Herkunft wichtiger ist, als unsere Mission: unglaublich aber wahr: der Chef des Mexican ist deutsch-griechischer Abstammung und ist 2018 vom “Concil Regulador de Mezcal (CRM), der Regulierungsbehörde für Mezcal in Mexiko, für den Titel des weltweiten ‘mezcal Ambassador’ (Mezcal-Botschafter) nominiert, ein Titel, den bis dato noch kein nicht-Mexikaner geschafft hat! Und falls ihr einen Mexiko-Trip plant und Hilfe braucht: wir können euch ein Mexiko zeigen, welches nur ganz wenige Touristen zu Gesicht bekommen. Und falls ihr Oaxaca besuchen wollt: wir versprechen euch unsere Destillerie zu zeigen. Ihr werdet erfahren, was mexikanische Gastfreundschaft bei einer kleinen Zapotekischen Familie bedeutet. Wir würden uns sehr freuen, euch unser Mexiko ein kleines bisschen näher zu bringen!