Webstoffe aus Teotitlan del Valle, Oaxaca MX

HIER GEHT ZUM ONLINE-SHOP

 

Teotitlán del Valle ist ein kleines Dorf, 30km von Oaxaca, in den Hochebenen der Sierra Juàrez Berge gelegen. Diese zapothekische Gemeinschaft ist weltweit bekannt für ihre wertvollen, hangewebten Teppiche aus 100% Wolle (laadi). Sie werden auf traditionell gebauten Webstühlen verarbeitet mit wolle aus eigener Schafszucht und ausschließlich mit natürlichen Farbstoffen aus der Region behandelt.
Teotitlán del Valle hieß ursprünglich Xaquija, was soviel wie ‚himmlische Konstellation‘ bedeutet und gehörte zu einer der ersten Zapotheken-Siedlungen. Der Sage nach kam ein Gott in Vogelgestalt, begleitet von Sternen zu dem Dorf nieder und erbaute den dortigen Tempel.

Die Kultur der Weber kann bis 500 v. Chr. zurückverfolgt werden. Aus Aufzeichnunge geht hervor, dass die Bewohner damals mit den Webereien ihre Tribute an die Azteken gezahlt haben.
Im Laufe der Jahre gewann das kleine Dorf an Wohlstand und spezialisierte sich ausschließlcih auf das Weben von Teppichen, die für den überregionalen Handel verwendet wurden.
Mehrere Generationen sind heute in der Weberei involviert.

Die Tepiche sind reine Handarbeit und bestehen aus 100% Wolle.
Der Prosess beginnt beim säubern der Wolle von Unreinheten und Rückständen. Anschließend wird die Wolle gekrempeltund zu Garn gesponnen. Dieses Garn wird zu großen Knäuels aufgewickelt, damit es eingefärbt werden kann.

Die natürlichen Farbstoffe stammen aus Nadelsträuchern, Indigo, Pericon, Cuatle, Nuez Criolla, aus dem Koschnielle-Insekt und aus vielen anderen, natürlichen Quellen.
Die meisten Motive auf den Teppichen stammen aus der Erinnerung der Handwerker und zeigen indigene Motive wie zapothekische und mixtekische Hieroglyphen und Figuren. Aber auch neuzeitlichere Motive von Künstlern wie Picasso, Miró, Matisse, Diego Rivera, Rufino Tamayo oder Francisco Toledo werden mittlerweile abgebildet.

Wir arbeiten mit diesen zapothekischen Handwerkern zusammen und möchten ihre Arbeit unterstützen.

Diese Tasche ist handgearbeitet und mit einemtraditionellen Motiv versehen. Der Erlös dieses Produktes kommt in Form von finanzieller Unterstützung den Familien in diesem Dorf zugute, und hilft dabei, die Geschichte und Tradition dieser Gemeinschaft zu bewahren.
Das Mexican verkauft demnächst Taschen aus Teotitlan , mehr infos folgen


logoSeit 1994 in Viersen